Wer ist der Verbraucher?: Verbraucherbegriffe, Verbraucherleitbilder und situative Differenzierungen im Verbraucherschutz (German Edition)

Titulo del libro: Wer ist der Verbraucher?: Verbraucherbegriffe, Verbraucherleitbilder und situative Differenzierungen im Verbraucherschutz (German Edition)

Número de páginas: 211 páginas

Fecha de lanzamiento: February 20, 2018

Editor: Nomos Verlag

Descargue o lea el libro de Wer ist der Verbraucher?: Verbraucherbegriffe, Verbraucherleitbilder und situative Differenzierungen im Verbraucherschutz (German Edition) en formato PDF y EPUB. Aquí puedes descargar cualquier libro en formato PDF o Epub gratis. Use el botón disponible en esta página para descargar o leer libros en línea.

Wer ist der Verbraucher?: Verbraucherbegriffe, Verbraucherleitbilder und situative Differenzierungen im Verbraucherschutz (German Edition)

Wer ist der Verbraucher?: Verbraucherbegriffe, Verbraucherleitbilder und situative Differenzierungen im Verbraucherschutz (German Edition)

Auch wenn vielfach ohne erläuternde Zusätze vom "Verbraucher", von "Verbraucherschutz" oder "Verbraucherrecht" die Rede ist, verbergen sich hinter diesen einheitlichen "Etiketten" bei näherer Betrachtung unterschiedliche Verbraucherbegriffe und Verbraucherleitbilder sowie verschiedene Schutzkonzeptionen und gesetzgeberische Zwecke. Ein genauerer Blick hinter die einheitliche begriffliche "Fassade" deshalb ebenso lohnend wie eine präzisere Betrachtung der situativen Differenzierungen im Verbraucherrecht.
Der III. Workshop des brasilianisch-deutschen Forschungsnetzwerkes zum Verbraucherrecht, der im März 2016 in München stattfand, befasste sich in rechtsvergleichender Perspektive mit den unterschiedlichen Verbraucherbegriffen, Verbraucherleitbildern und situativen Differenzierungen im Verbraucherrecht. Das brasilianisch-deutsche Forschungsnetzwerkes zum Verbraucherrecht steht für einen kontinuierlichen wissenschaftlichen Dialog zwischen brasilianischen und deutschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Die nachfolgenden Beiträge der brasilianischen und deutschen Referentinnen und Referenten eröffnen einen vertieften Blick auf Entwicklung, aktuellen Stand und Perspektiven verschiedener Facetten des brasilianischen, des deutschen und des europäischen Verbraucherrechts.